• kostenlos mitmachen

Beleidigungen an der Tagesordnung


Hallo ihr lieben Sorry war ein paar Tage jetzt nicht am schreiben aber brauchte einfach mal Abstand von allem .hab mich einfach ins Auto gesetzt mit den Kindern und bin zu meinen Großeltern Gefahren ,Tat mir richtig gut mal ohne Mann...sind gestern wieder gekommen und er war fuer meine Verhältnisse viel zu lieb und man sagt ja wenn der Mann so lieb ist das er was ausgefressen hat ..heute ist er wieder der gleiche Beleidigungen Demütigungen genau wie vorher...was mir auch aufgefallen ist sein Handy holt er garnicht mehr aus seine Tasche ...er beleidigt mich und sagt ivh hab ihn nur geheiratet weil er so gut verdient und ich jemanden brauchte der mich unterhielt ...wenn ich arbeiten gehn würde würde er mir vielleicht 50 Euro lassen den Rest sollte ich zu allem wie Haushalt usw dazu steuern...mal ehrlich ist das liebe ??dann sagte er zu unserer grossen warum es ihn so schlecht getroffen hat mit seiner Frau Hanna oder ich könnte heulen..ich hab garkein Selbstbewusstsein und ich weiss das ich nicht haesslivhbin ....aber ich kann irgendwann nicht mehr...

Kommentare

awtwahl [Tb: arnowa 2013] - 11.02.2013 14:50
schon komisch SEINE Ansichten, willkommen im Tagebuchlans und ich freue mich wenn DU bei
mir mitlesen willst, ist ueberwiegend lustig bei mir !

Und eigentlich bist DU noch jung genug......................


Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben