• kostenlos mitmachen

Für Holger


Für meinen Bruder Holger,


 


seit nun ungefähr 8 Tagen weiß ich, dass du vor fast 3 Jahren gestorben bist....... und es bricht mir das Herz da es nun unwiederbringlich ist, dass wir uns, zumindest in diesem Leben, nicht mehr sehen werden.


 


Ich bin voller Wut, Traurigkeit und entsetzen weil ich nun etwas mehr über dein Leben und dein Sterben erfahren habe...


 


All die Dinge, die ich dir noch sagen wollte bleiben ungesagt weil du uns verlassen hast,  kein Abschied, weil du nicht wolltest, dass wir dich so sehen, verdammt du warst mein Bruder, was glaubst du? Dass ich dich nicht sehen hätte wollen??


 


Du hast mir die Chance genommen mich von dir zu verabschieden, nein, du hast sie uns genommen, die Chance uns zu verabschieden........ die Chance genommen dich einfach mal in den Arm zu nehmen,  da das Leben dich nicht immer fair behandelt hat, ja gut, wir wurden dazu erzogen keine Gefühle zu zeigen und hart oder besser Stark zu sein und wenn du heute noch leben würdest, weiß ich auch nicht ob ich dich je in den Arm genommen hätte, da Gefühle zeigen bei unserer Erziehung , die wir genossen haben eher verpönt waren. Sicher hätte ich dich nicht in den Arm genommen, warum auch?? Du wärest ja da und es gäbe keine Grund, dich in den Arm zu nehmen und zu drücken- aber heute, heute wo ich genau weiß, dass ich dich NIEMALS mehr sehen werde oder dich in den Arm nehmen könnte da bereue ich es zutiefst, ich bereue zutiefst, dass ich dich nur halbherzig gesucht habe, in den vergangenen Jahren weil ich immer „zu beschäftigt war oder auch weil ich ahnte, dass, wenn ich dich finde mir damit nur Problem „aufhalse“ da es, nicht immer einfach war mit dir....es war ja viel einfacher auf „Affe“ zu machen nichts hören, nichts sehen, nichts wissen- damit habe ich vermeintlich besser gelebt....... und heute bereue ich weil ich mir selber die Chance genommen habe- alles hätte, wäre, wenn hilft heute NICHTS mehr- du bist nicht mehr da!!!


 


Wir waren Geschwister ja, aber was wussten wir WIRKLICH von einander??


 


Hast du je das Meer gesehen? Bist du je in Urlaub geflogen? Hast du die Geburt deiner Kinder miterlebt?


Immer wenn ich in den vergangenen Tagen etwas sehe oder tue was ich mag, frage ich mich, hättest du das auch gern gemacht, mochtest du das auch? Was hast du gewollt, das frage ich mich deshalb weil ich überlege „dich“ in ein Familiengrab zu holen, hättest du das gewollt?


 


Gut, wir wurde so erzogen keine Gefühle zu zeigen und sind nicht gerade „warmherzig“ aufgezogen worden aber, dass du nicht mehr aus deinem Leben gemacht hast, erschüttert  und quält mich schon sehr, hätte ich dir helfen können??


 


Keiner weiß ob es ein Leben nach dem Tod gibt und was mit der Seele passiert oder was auch immer aber ich wünsche mir sehr, dass es dir dort wo du jetzt bist, besser geht als hier im Leben...... ein wenig tröstet es mich, dass du eventuell dort bist, wo unsere Mutter, Vater und Schwester ist, wo auch immer das sein mag....... ich möchte, dass du weißt, dass ich dich NIE vergessen werde..............


In Liebe


Deine Schwester Monika


 


 

Kommentare

yakari [Tb: Stark sein] - 11.06.2006 09:47
Traurig, diese Geschichte. Kommt leider in den besten Familien vor. Leider sehen wir nicht in die anderen Menschen hinein. Wenn man nicht reden will über das was einen bewegt kann man ja nicht hellsehen. Villeicht können sich solche Leute nicht mehr helfen lassen, die denken sie schaffen es auch alleine. Oft wächst diesen Menschen früher oder später die Sache über den Kopf und sie gehen daran zu grunde. So etwas kann man nicht sehen. Auch bei der eigenen Familie. Doch wenn man merkt das ein Freund oder Familienmitglied Probleme hat ist es oft zu spät.....leider

Ich wünsche dir alle gute und hoffe das du deinen Bruder immer in deinem herzen haben wirst.


glasfan1 - 10.06.2006 22:37
das klingt wirklich sehr tragisch. hat dein bruder selbstmord gemacht??? du solltest dir egal wie es war keine vorwürfe machen. das hilft jetzt nicht mehr..

herzblut - 09.06.2006 20:32
mhh, das tut mir wirklich leid mit deinem bruder!!...hoffentlich schaffst du es die kraft zu behalten und stark zu sein!!....und ich finde du solltest dir keine vorwürfe machen, weil du ihn nicht gesucht hast, schließlich ist er doch gegangen oder nicht??naja ich hoffe du schaffst das!! liebe grüße

Schnitzel - 08.06.2006 21:11
Das ist echt ne traurige Geschichte...Ich hoffe das schreiben darüber hilft dir etwas.Ich bin mir sicher dass er weiß dass du ihn nie vergessen wirst.Ich wünsche dir viel Kraft und alles Gute!LG

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben