• kostenlos mitmachen

Mein Bruder, mein Seelenverwandter...


In diesem Eintrag möchte ich mich von meinem besten Freund / Bruder verabschieden... Da ich irgendwie nie die Gelegenheit hatte das zu machen... Möchte ich das nun nachholen, auch wenn er es niemals lesen wird... :-(

 

Als ich dich das letzte Mal gesehen habe... War der Abschied leider viel zu kurz... 

Ich erinnere mich noch als wir stundenlang bei dem doofen Fiat Panda standen und versucht haben zu gucken wo man jetzt genau das Öl nachfüllt...  

Wir verabschiedeten uns nicht wirklich groß, da der Plan war, dass du dieses Jahr nach Österreich kommst und ein paar Schöne Tage mit Daniel und mir verbringst.... 

Bro... Als der Anruf kam, und mir gesagt wurde du seist tot, da kam es mir so vor als würde die Welt stehen bleiben.... DA fühlte sich alles so unwirklich an und auf einmal ging alles nur noch in Zeitlupe weiter. Die ersten paar Stunden glaubte ich immer noch an einen makaberen schlechten Scherz deiner Seits... :-( 

Als Donnerstags der Anruf von Tanja kam und sie mir berichtete dass sie grade in der Leichenhalle war, da hatte ich leider die bittere Gewissheit... Bis dahin dachte ich bzw. hoffte ich immer noch auf einen unglaublich schlechten Scherz... :-(

Bei deiner Beerdigung konnte ich leider nicht dabei sein... 

Aber Bruder sei dir gewiss, in Gedanken war ich die ganze Zeit bei Euch in Deutschland. Bei Tanja, die stark war für Florian und Kevin und deine Mum. Bei Daniel der in meinem Namen eine Rose mit in dein Grab geworfen hat... 

Es vergeht eigentlich kein Tag an dem ich nicht an dich denke... Kein Tag an dem ich nicht wehmütig bin dass du nicht mehr bei uns bist. Du hinterlässt so eine gott verdammte große Lücke bei mir... Bei uns allen... Du fehlst mir so verdammt...

In meinem Kopf sind ständig die Szenen.... Als wir damals meine Waschmaschiene in Grevenbroich angeschlossen hatten in der neuen Wohnung... Als wir danach im Bad auf dem Boden gesessen haben und uns über Jaqui unterhalten haben... Als du zum Scherz noch zu mir meintest du willst nicht als Jungfrau sterben... 

Die unzähligen Stunden in denen du für mich da warst, als es mir wieder so verdammt beschissen ging... 

Ich wünschte ich könnte ein letztes mal mit dir reden... Dich ein letztes mal knuddeln.. So wie früher... Ich vermisse die Zeiten... Als wir uns sinnlos Pizza reingezogen haben und stundenlang gepokert haben... DAs war einfach total genial wie du uns immer wieder  volle Kanne abgezogen hast... 

Bruder du hinterlässt eine Tiefe Lücke und niemals wird diese Jemand füllen können... 

 

Aber sei dir gewiss mein Bruder wir sehen uns wieder... 

Und auf diesen Moment freue ich mich unendlich... Denn dann schließe ich dich wieder in die Arme... Scheiß egal an welchem Ort...

Ich werd dich immer lieben :-*

Kommentare

Bienchen37 - 24.08.2013 16:43
Mein Beileid :(

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben