• kostenlos mitmachen

Wer bin ich denn...


was für eine gute Frage aber auch... ein Mensch mit drei Gesichtern würde es wohl besser beschreiben. Da wäre einerseits die Businesslady. Eigenes Unternehmen, hart aber gerecht in ihren Entscheidungen, die 500 Personen in ihrem Unternehmen führen darf und sich niemals irgendwelche Fehler leisten darf - das erwartet zumindest jeder Mitarbeiter von ihr. Dann wären wir noch bei Gesicht Nummer zwei. Sagen wir, das ist mein Studentenleben. Da studiert man seit Jahren vor sich her um einen Abschluss zu bekommen, den man unbedingt möcht, ihn aber nicht benötigt und ihn auch an einer Universität macht, die zwar einen sehr guten Ruf hat, man jeden Absolventen im Betrieb jedoch als Idioten hinstellt, dem sein Studium nichts gebracht hat.... Und die Motivation liegt nur darin, diesen Wisch einmal dem Papa zeigen zu können. Und dann hätten wir noch die Private Seite. Eine Frau, die kochen liebt, viel musiziert, reitet, rudert, sich ihrem Freund zuliebe aufs Fahrrad setzt, obwohl sie es als viel zu monotone Sportart betrachtet, am Abend gerne romantische Kitschbücher liest um in Gedanken in eine heile Welt zu entgleitet und abzuschalten, die versucht viele private Entscheidungen zu überlassen, die ihren kleinen aber feinen Freundeskreis liebt und kurz davor steht endlich mit ihrem Freund zusammen zu ziehen. Jede Seite kennt aus Erzählungen das jeweils andere Gesicht. Oft hört man die Worte: Wie kann man denn das alles kombinieren? Von meinem Freund höre ich: Ich kann mir nicht vorstellen wie du Geschäftlich so knallharte Entscheidungen treffen kannst... mein Freundeskreis kann es in der Regel... sie kennen mich einfach schon viel zu lange und haben die gesamte Entwicklung von mir erlebt, teilweise waren sie sogar schon bei mir in der Firma angestellt... nur mein Partner... der kennt mich nicht so. Und die große Frage die sich nun stellt: Wie soll ich dann eine gemeinsame Zukunft planen und was möchte ich überhaupt vom Leben??? 

Kommentare

Feanor - 30.06.2013 16:57
@awtwahl: Lass doch die Leute so schreiben wie sie wollen O.o?

@ Jeanette: Die große Frage der Fragen, bin auch noch auf der Suche. Sei herzlich Willkommen und ein schönes Restwochenende wünsch ich Dir


awtwahl [Tb: arnowa 2013] - 30.06.2013 14:33
schoen geschrieben, bei so viel Text Absaetze machen lan kann leichter lesen !
WILLKOMMEN IM TAGEBUCHLAND !


Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben