• kostenlos mitmachen

..ich weiß niicht weiiter..


..Hmm..

..Kaum ist das erste ProbLem weg, kommt schon das nächste. Ich versteh das alles nich..Erst war die Sache mit Fabian, mit dem im  jetz garnichts mehr zu tun hab. Er hat nach in einem reLativ sinnLosen Telefonat gesagt, er braucht mich nicht und er hat kein bock mehr auf mich. Es hat mich i.wie aber total gewundert, dass mich das kein Meter getroffen hat. Eigentlich mal voll seltsam, weil ich eigentlich dachte, dass er mich wichtig ist unso. Aber Momentan. Ich weiß auch nich.
Dann ist da wieder ein freund von mir. Ich weiß nichtmal ob man es Freund nennen kann. Aber irgendwie. Es gab mal so ne Zeit, da haben wir uns sehr gut verstanden. Kennen gelernt hab ich ihn im Sommer, als ich mit meiner Besten Freundin draußen unterwegs war und ihr verdanke ich, dass wir uns keine zwei Wochen später wieder gesehen haben. Sein Name ist Flo. Wir haben uns sehr gut verstanden...etwas zu gut..ich war zu der Zeit noch mit meinem Ex-Freund zusammen. Leider ging es an dem einem Abend etwas zu weit und ich bin bei Flo im Bett geLandet. Ich weiß garnicht wie weit es dazu kommen konnte, aber ich wusste das ich nicht mit dem Gewissen leben könnte. Also hab ich das meinem Freund auch erzählt. Keine Gute Endscheidung. Er war nich wirkLich sauer aber froh wa er darüber logischer weise auch nicht.
Naya Flo hat sich nach der aktion Hoffnungen gemacht. Aber ich empfand einfach nichts für ihn. Nicht mehr als Freundschaft. Er konnte das aber scheinba nicht wirkLich vertragen, also hat er den Kontakt abgebrochen. Mir gings in der Zeit sehr schLecht. Er war immer wie ein großer Bruder gewesen, zu dem ich kommen konnte wenn ich ProbLeme hatte und jetzt war er plötzlich nicht mehr da.
Das war im November.

Letzte Woche bin ich an dem Platz vorbeigelaufen, wo wir normaler Weise immer Abends sitzen. Er saß auch da und hat sich sogar richtig gefreut mich zu sehn. Er hatte mittlerweile eine Freundin gehabt, war aber mit dieser nicht mehr zusammen. Als ich mich neben ihn setzte um mich mit ihm zu unterhalten spürte ich sofort wieder diesen Annährungsdrang von ihm und wusste nicht wie ich damit umgehen sollte ohne ihn zu verLetzten. An dem Abend lief nichts mehr, außer das er mich auf die backe geküsste hat, ich nahm das aber als freundschaftlichen Kuss an und nicht als Zeichen das er mich immer noch begehrt.
Also schrieben wir uns in icq. Ich wollte nicht zulassen, dass er sich wieder in mich verliebt also wehrte ich alle annährungsversuche höflich ab. Aber ich glaube das er sie etwas faösch verstanden hat.
Es war ein Fehler von mir, auf seiner Flirterein einzugehen. Das wusste ich auch. Aber andererseits ab ich mich total alleine gefühlt, seid der Sache mit fabian.
In den Letzten wochen ist mir dann Klar geworden, dass da mehr als Freundschaft devinitiv nicht ist. Aber wie sag ich ihm das jezt? Das er immer ein Großer Bruder für mich war, auch nie mehr sein wird?! Nach allem, was jetzt schon wieder passiert war?!
Gott, ich bekomm meine Gefühle einfach Momentan nicht unter Kontrolle. Ich weiß einfahc nicht wie ich damit umgehen soll. Es wäre falsch wenn ich jetzt zu Flo sagen würde, du des geht ned weiL da einfahc nicht mehr als Freundschaft ist?! Es ist aber doch die Wahrheit! Ich wollte nicht mit ihm Spieln, ich hab das nicht bewusst gemacht.

Ich hab im Moment einfach niemand mit dem ich darüber reden kann, über die Wut die sich dadurch in mir auffstaut, die einfach nicht nachlässt. Irendwann ist die einfach soo groß, dass ich en totalen Ausraster bekomm wenn man mich auf zwei Dinge anspricht. Auf zwei Dinge mir eigentlich total egal sein müssten, aber mein Unterbewusstsein weißt mich immer wieder drauf hin. Auf diese Schmerzen.
Die Zwei Dinge mit denen ich die Meisten Probleme haben weiL sie mich zu sehr verletzten oder mich einfach nicht verstehen. Fabian und Flo... -.-
<< vorheriger Eintrag

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben