Experiment

Experiment

  • kostenlos mitmachen

Meine Nickpage



Der 2. Weihnachtsfeiertag


Dieser Tag ist ein Reinfall. Immerhin bin ich um 1 aufgestanden, sodass der Tag nicht allzu lange dauert. Um drei war ich bei Anita. Sie hatte noch gesaugt als ich da war. Sven und Axel waren ebenfalls da. Axel ist einige Minuten später gegangen. Dann kamen Nelly und Opa. Erst da konnte ich Thomas sein Geschenk geben, weil Anita ihn dazu aufforderte sein Nitendo auszuschalten. Er hatte sich über mein Geschenke gefreut. Es waren ein hässlicher Kampfroboter und ein Polizei-Diebe Set von Lego. Von Mama hatte er Rennautos von Lego bekommen und von Nelly und Opa ein Buch. Nach Mama kam Anitas Freundin Nicole mit ihrem Sohn Tizian. Ich kann diese Frau nicht ertragen, sagen wir ihre Art zu sprechen. Wenn sie schweigen würde, dann wäre sie erträglich. Die Atmosphäre war mir zu laut. Es war unruhig und ungemütlich. Es konnten nicht alle gemeinsam am Tisch essen, weil es dort weniger Stühle als Personen gab. Thomas war so sehr mit seinen Spielsachen beschäftigt, dass er keinen Kuchen essen wollte. Er hatte einfach nicht danach gefragt.

Um halb fünf bin ich gegangen. Ich konnte es dort nicht mehr aushalten. Vier Personen haben sich nur noch rufend unterhalten. (Anita, Nicole, Nelly und Mama) Am liebsten wäre ich schon am Anfang gegangen. Ich fand es unhöflich, dass sie noch am saugen war. Sie wusste genau wann ich kam.

Und jetzt häng ich noch rum. Morgen geht´s wieder zur Arbeit.

<< vorheriger Eintragnächster Eintrag >>

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben