• kostenlos mitmachen

geistiger dünschiss


 ich denke, ich muss zu dem titel nicht viel sagen... nur vorab eine kurze story, weshalb ich auf dieser seite hier gelandet bin...    ich schlafe zur zeit nicht und schwelge fast nur noch in tagträumen...  also war ich vor ca 1 woche mal wieder planlos im inet unterwegs. da kam mir die idee, doch einfach mal all meine gedanken (egal wie unsinnig sie auch sein mögen) aufzuschreiben. vielleicht verfolgen sie mich dann nicht mehr tagsüber und hindern mich nachts nicht am schlafen.  es war schon recht spät. ich bin auf eine seite gestoßen - ich weiß nicht mehr wie sie heißt -  habe  mich angemeldet und dauf los geschrieben.... es war echt gut. obgleich ich es auch nur nutzen wollte um meinen kopf ein wenig zu erleichtern... ich hätte es eben gerne archiviert gehabt um einfach mal stöbern zu können, wenn mir mal nichts einfällt zu schreiben oder mir einfach danach ist.... tja, also schrieb ich und schrieb ich. am ende war ich sehr zufrieden und überrascht von mir selbst. ich fand echt gut, was ich da las. ich klickte auf abspeichern und dachte damit wäre die sache erledigt. war um einige gedankengänge leichter und richtig angenehm müde. am nächsten abend wollte ich es gleich nochmal versuchen. ich meldete mich an und.... ja... NICHTS!!! mein schöner eintrag einfach futsch!!!   hat mich das vielleicht angekotzt. also entweder, hab ich wieder irgendwas nicht gecheckt oder hätte einfach nicht so dumm sein dürfen, mir gleich auf der erst besten seite ein profil einzurichten -.-
nun ja, jetzt sitz ich wieder hier. kann meine gedanken mal wieder nicht wirklich ordnen, weiß nicht was ich jetzt schreiben soll und hab einfach total den faden verloren.   naja gut, so ganz stimmt das nicht. ehrlich gesagt stimmt es ganz und gar nicht. ich bin eine frau. und worüber denken frauen wohl nach?? über ihr aussehen und über männer (oder auch frauen, je nachdem )  ja ich denke über mein aussehen nach. und welch überraschung - es entspricht ganz und gar nicht meinen wunschvorstellungen...aber hauptsächlich denke ich natürlich über einen mann nach. wie typisch! aber es ist nun mal so. alles fing harmlos an. in einer disco kennen gelernt. es war von anfang an ausgemacht, dass es nur bei sex bleibt. gut, er hat mir schon gefallen und ich hatte ihn immer mehr gern. aber ich hatte alles unter kontrolle. bis er damit anfing dass er mehr fühlt und bla bla bla. tja...wenns dann auf gegenseitigkeit beruht, kann ich meine geühle leider nicht mehr so gut unterdrücken. da fings dann an schwierig zu werden. denn eine beziehung ist daraus nicht geworden. wir haben uns immer öfter falsch verstanden. aber uns doch immer und immer wieder getroffen... er hat mich schließlich regelrecht dazu gedrängt ihm doch endlich zu vertrauen. ihr müsst wissen, dass ich eine vergangenheit hab, über die ich nicht gern rede. und ich habe große probleme damit, menschen zu vertrauen (hier bleibe ich ja anonym). ich bin dann doch über meinen schatten gesprungen. hab ihm vertraut, bzw vieles, fast sogar alles von mir anvertraut.... und jetzt sitz ich da. er meldet sich kaum, hat angeblich immer irgendwas zu tun, wir haben uns seit längerem nicht mehr gesehn. ich denke, nachdem was er jetzt über mich weiß, hat er angst mir zu sagen dass er lieber keine beziehung mit mir möchte und hofft dass es mir zu dumm wird und die sache dann selbst beende. aber ich kann mit der wahrheit besser umgehen, als mit der lüge. auch wenn es manchmal wirklich einfacher ist, mit der lüge zu leben. dennoch steht für mich ehrlichkeit an aller erster stelle und lieber werde ich ins kalte wasser geworfen, als auf der ersatzbank zu schmoren. naja, ich schaff gar nichts mehr seitdem es mit ihm so scheiße läuft. ich schaffe meinen haushalt nicht, ich fresse und fresse und kann nicht aufhören, obwohl ich doch endlich dünn sein will, ich komm meinen pflichten als mutter nur mit ach und krach nach. und alles nur wegen einem mann. ich schäme mich so. ich bin nicht eine frau, über die man sagt "oh man, weiber!"  deswegen geht mir das ganze auch so an die nieren. ich wäre lieber wieder der "eisblock" (wie mich mein ex so schön nennt -.-) als dieses teeny-ähnliche irgendwas, das ich jetzt bin!!!   
ja, jetzt kann ich auch den titel dieses eintrags erklären.... das sind meine gedanken, die mich wach halten und tags über in tagträume versetzen. totaler geistiger dünnschiss eben!! ich bin doch keine 12 mehr... so und jetzt höre ich auf, weil wirklich geistreiches ist von mir heute auf keinen fall zu erwarten!  ich hoffe dass meine folgenden einträge an niveau gewinnen.....was nach dem heutigen nicht schwer fallen dürfte -.-

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben