• kostenlos mitmachen

Meine Nickpage



Toter, böser Mann


Der Gedanke, an die tiefste Schwärze geknüpft.
Dem Tode schon so oft aus den Klauen geschlüpft..

Doch nun ist seine Rache mir zuteil.
Lebend, oder tot. Nie gibt es für mich Heil.

Ich atme ewige Nacht, lache kalte Tränen.
Sieht ja doch keiner. Warum erwähnen?

Glühende Speere, aus vergangenen Tagen,
die meine sterbend Seele so plagen.

Ich weiß, dass dies meine letzten Worte werden.
Schon bald weile ich nicht mehr auf Erden.

Ich habe den schwarzen Fluch im Blut.
Schon spüre ich der Untoten Wut.

Werde bald wandeln. Tot und doch nicht tot.
Dann kenne ich nur noch eine Not.

Will dann Menschlich, lebend Fleisch verzehren.
Es tut mir leid. Ich kann es nicht umkehren.

So denn Gott will, sehen wir uns wieder.
Bete, dass deinem Gott dieser Gedanke zuwider.

Denn, ich werde dich beißen, kalt und klamm.
Dann wirst auch du ein toter, böser Mann.


<< vorheriger Eintrag

Kommentare

popular [Tb: My World-I tell you, listen to me.] - 27.02.2010 13:50
Alter wie geil ist das gedicht denn !?! Wow !!! Ich hab Tränen inden Augen !!!

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben