• kostenlos mitmachen

Kapitel 4-Die Bitte


Rebekka hatte nun ihre dritte Übungsstunde mit den Mädchen und Antione.Sie war immer noch sauer auf Lilly,übte aber im stillen weiter.Plötzlich hörte sie Geschepper,wie als würde ein Spielgel zerbrechen.Es kam aus Beth´s Zimmergarderobe.Rebekka ging leise hin ,erschrak fürchterlich als die aufgewühlte Beth ihr entgegen kam und ,,WAS DENN????´´rief.Rebekka linste ein isschen in das Zimmer hinein,neugier erfüllte ihren Körper.Sie schaute nach link,nach rechts.Keiner da.Sie trat in das Zimmer von Beth hinein.Sie sah Blumensträuße,Geschenke alles was das Herz einer Primaballerina begehren würde.Sie schaute auf den Schminktisch.Sie guckte in den Scheinwerfer beleuchteten Spiegel,dann auf den Tisch.Ein roter Lippenstift...mhh ..,sie drehte ihn auf.Ein wunderschönes purpur Rot war es.Vorsichtig nahm Rebekka den Lippenstift und steckte ihn in ihre Jackentasche.Dann ging sie zügig hinaus.Sie wollte ja nicht entdeckt werden.Der Tag zog sich lang,und als REbekka endlich Zuhause war,ging sie gleich schlafen.Am nächsten morgen zog sie sich an und ließ dieses eine mal ihre Haare offen.Sie würde sie später wieder zusammenbinden,denn sie hatte heute etwas wichtiges vor.Im Zug guckte sie sich in der Fensterscheibe an.Sie zückte den roten Lippenstift aus ihrer Tasche und trug ihn auf.Das müsste eghen dachte sie.Dann stieg sie aus und ging zum Ballett

Es klopfte an der Tür.Antione ging langsam zur Tür.Es war Rebekka.,,Was dust du ´ier?´´sagte er ein bisschen verwirrt.,,Ich ähm...wollte..najaa..umdie...Rolle bitten´´ sagte Rebekka zaghaft.,,Um die Rolle bitten??Wieso?Was hast du was die anderen Mädchen nicht ´aben?Nenn mirr diesen Grund´´.,,Ähh´´sagte Rebekka vorsichtig.,,Ichh wil immr perfrtk sein´´murmelte sie.´´WAs??sagte Antione laut.,,ICH will halt immer....PERFEKT sein´´sagte Rebekka erneut.Sie wusste dass sie Antione nicht hundertprozentig überzeugt hatte.,,DAS! Ist dein einsigez Argument,nischt wirklisch oderr?Es wird Veronica,ich ´abe sie schon ausgewält...weist du..ischh... .´´In diesem Augenblick nahm er ihr Gesicht und sie küssten sich.Rebekka gefiel das zwar nicht,erwiederte ihn aber.Innere Stimmen sagten ihr:Nein Nein tu das niicht,das ist falsch! Rebekka sagte sich NEIN und...BIss Antione auf die Zunge.,,Auuuu...Du,Du beist misch??´´Rebekka wollte jetzt gehen.Ihr reichte es für heute.,,Das dut verrdammt weh also bitte!´´

<< vorheriger Eintrag

Kommentare

ankworld [Tb: Fly again] - 18.05.2013 13:40
Ja, deine Geschichte ist echt gut geschrieben :-D

Hermine12 [Tb: Scary Ballet] - 16.05.2013 14:08
DANKE für alle guten komments nochmmal und so '*'

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben