• kostenlos mitmachen

Ein unperfektes Dinner


Mit meinem ehemaligen Büroteam beim Perfekten Dinner als Gäste in einem argentinischen Tanzlokal. Der Koch sah aus wie mein Exhibitionist (s.u.) und der Sternekoch aus NY, hat nichts auf die Reihe bekommen, dann musste ein ehemaliger Streberkollege fertigkochen. Auf dem erleichterten Nachhauseweg (eher eine Flucht) wollte ich Null Punkte geben, habe mich dann aber mit 2 Mitleidspunkten verabschiedet. Ich glaube Bratkartoffeln gab es auch. Die ehemaligen Kollegen waren nicht sehr mitteilsam, es gab auch nichts Neues zu berichten oder sie wollten es mir nicht mehr sagen.

Zutaten:

Das letzte Büroteam vor dem Ruhestand von vor 3 Jahren.

Ein Exhibitionist, der im Sportstudio Yoga machte und sich in der Umkleide den ganzen Körper mit Nivea-Creme eingerieben hat, viertelstundenlang :-(

In 80 Speisen um die Welt auf ARTE - ein junger ergeiziger ausgelaugter Sternekoch in New York

Ein Filmbericht über das Paraná-Delta, speziell ein großes Tango-Lokal in der Nähe von Buenos Aires

Das perfekte Dinner, sehe ich regelmäßig

<< vorheriger Eintrag

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben