• kostenlos mitmachen

Facebook -.-


Facebook zerstörrt alles!!

Da sagt mir dieser Idiot, dass ich eine Schlampe bin und er sich freuen würde, wenn ich verrecke. Er hält mir in einem langen Text vor, wie scheiße ich bin. Das nehme ich einfach hin ohne Antwort, da ich weiß, dass er eh nichts einsieht. Also kriege ich jeden Tag eine neue Nachricht von ihm: "Schlampe, du antwortest nicht. Bist du schon tod?!" oder "Hast du nicht Lust, dich umzubringen? Das würde wirklich jedem gut tun!". Ich antworte weiterhin nicht, wiel ich keine Lust auf sowas habe. Und schon am nächsten Tag kriege ich eine lange nachricht in der er schreibt, wie leid es ihm tut. Und er hat nicht nachgedacht. Er schreibt, dass er depressiv war und er sich wünscht, er hätte es nicht getan...

Aber ich verzeihe ihm doch nicht, oder!? Ich bin seit Tagen hart geblieben und sage immer wieder, dass ich ihm nicht verzeihen kann. Ich meine wieso sollte ich? Er hat mich unglaublich verletzt und das vergesse ich nicht einfach.

Vergeben&Vergessen?! - Von wegen!

Er soll mich in ruhe lassen und sich jemanden suchen, der sein kleines Pyscho-Spielchen mitspielen will und kann!

 

Ich hab noch eine Frage und würde mich SEHR über antworten freuen: 

Soll ich ihm verzeihen oder nicht!?

<< vorheriger Eintragnächster Eintrag >>

Kommentare

Fine-undso [Tb: Neues Ich??] - 02.05.2012 21:18
Aalto: Meine Klassenlehrerin hält sich für übermenschlich und meint, sobald der Unterricht zu Ende ist, sollen wir sie nicht mehr ansprechen. Und unsere Vertrauenslehrerin meint, ma kann jedes Problem mit Gott besprechen -.-

Aalto [Tb: Der Punkt hinter dem linken Auge.] - 02.05.2012 17:19
Oh, in der gleichen Klasse ist echt übel. Ich steckte mal in einer ähnlichen Situation und das hat mir wirklich zugesetzt. Ich habe mich an meine Klassenlehrerin gewandt, damit das aufhört. Bzw. meine Klassenlehrerin hatte sich mit mir unterhalten, weil sie merkte, dass es mir nicht gut ging. Danach wurde es besser und besagter Problemmensch hat mich in Ruhe gelassen.
Ansonsten gibt es auch noch Beratungslehrer etc., die dir dabei wirklich helfen können.
LG
~Aalto


Fine-undso [Tb: Neues Ich??] - 02.05.2012 16:39
Achso, natürlich auch danke an Aalto. Für den guten Rat!

Fine


Fine-undso [Tb: Neues Ich??] - 02.05.2012 16:28
Aalto: Theoretisch ist das eine sehr gute Idee. Habe ich auch schon dran gedacht. Das einzige Problem ist, dass er in meiner Klasse ist...
Wenn ich ihn blocke, geht der Terror in der Schule weiter...
missmarple: danke! Ich denke nicht, dass ich ihm verzeihen werde...


missmarpel - 02.05.2012 15:01
was hat sein Verhalten bitte mit Borderline zu tun??? Durch solche Pauschalurteile ist die Krankheit erst zu ihrem Ruf gekommen. Erst überlegen, dann vermuten, oder die Klappe halten * Kopf schüttel*

Aalto [Tb: Der Punkt hinter dem linken Auge.] - 02.05.2012 14:13
Hallo Fine,

Genau für so etwas kann man Leute blocken. Klingt, als hätte dieser Kerl ein ganz ernsthaftes Problem (könnte Borderline sein oder er ist einfach nur fies), doch du musst nicht als Punchingball für ihn herhalten, das macht dich nur kaputt. Und so würde es auch weitergehen, *wenn* du ihm sagst, du würdest verzeihen- Einen Tag lang ist alles OK und dann geht der Terror weiter. Schütze dich lieber selbst vor so einer Sorte Mensch.

Herzlichst
~Aalto


missmarpel - 02.05.2012 12:42
Hallo!
Also ich würde es nicht tun, bei mir wär der schon lange auf igno. LG


Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben