• kostenlos mitmachen

Fortsetzung..


Gegen das Grillen hab eich ja nix, aber es kommt mir komisch vor, daß er jahrelang und auch bis zum Anfang diesen Jahres, überhaupt kein Interesse daran hatte, sooo viel mit anderen Leute zu unternehmen, und jetzt. Er ist wie ausgewechselt. Das schlimme ist ja, daß ich das Vertrauen in ihn verloren habe. Früher war ich mir sicher, daß er nichts Schlimmes anstellt. Aber jetzt? Nein, ich habe kein Vertrauen mehr in ihn. Und in unsere Beziehung auch nicht mehr.

Komisch, daß er nach dem heutigem Abend, noch glaubt, wir würden zusammen in Urlaub fahren. Soll ich mich darüber freuen, oder was. Oder will er einfach noch mal den gratis Urlaub abstauben, und mir dann nach dem Urlaub sagen, daß es das jetzt war? Ich weiß es nicht.

Naja, und da saß ich dann am Freitagabend und konnte mal wieder Gedanken wälzen. Was wahrscheinlich keine gute Idee war. Ebenso war es keine Gute Idee, so lange auf zu bleiben, denn so konnte ich miterleben, wie er nach Hause kam. Ich hatte ihm nicht viel zu sagen und wir sind dann ins Bett gegangen.

Am Samstag durfte ich dann mal wieder erleben, daß er ohne mich aufgestanden ist. Mann, wie oft soll ich ihm das denn noch sagen? Er macht nichts. Ich habe es ihm gesagt. Kuschle doch mal mit mir. Dann bekomme ich wieder ein Gutes Gefühl für unsere Beziehung. Aber nein, es passiert nichts. Ist es denn dann kein Wunder, dass ich glaube, daß er eine andere hat? Ich meine nein.

Naja, und dann war ich mal wieder sehr wortkarg am Samstag. Als er mich gefragt hat, was mit mir los ist. Habe ich gesagt, daß ich nicht darüber sprechen möchte, da es ja doch nichts bringt. Und das er mal darüber nachdenken soll, was ich alles schon gesagt habe. Ich war wirklich der Meinung, daß schon alles gesagt ist. Und es ist an ihm, den ersten Schritt zu tun. Ich habe sogar angefangen abzunehmen. Aber auch das war ihm total egal.

Ich finde es gerade ein wenig erschreckend, daß ich hier in der Vergangenheitsform schreibe. Ist es denn schon so schlimm?? Ich weiß gar nichts mehr.

Okay, dann kommt er auf die glorreiche Idee Fahrrad zu fahren. Ohne mich. Na danke. Da bin ich total ausgeflippt. Habe gesagt….
<< vorheriger Eintrag

Kommentare

Hope1967 [Tb: Die Seele weint...] - 19.07.2005 17:53
willkommen im tagebuchland :-)
tja abwarten und lass dein bauchgefühl sprechen.... oder sprich ihn direkt drauf an, aber in einer entspannten situation. schilder ihm deine bedenken, was dir aufgefallen ist...und frag ihn geraderaus, was sache ist...dann weißt du es... lg Hope


Mali - 19.07.2005 10:38
Hallo! Bin auch auf die Fortsetzung gespannt. Es hört sich ja alles nicht so schön an....man merkt das er Dir damit ganz schön weh tut....:-(

Nina ;-) [Tb: Mein Leben und ich...] - 18.07.2005 16:51
Klingt echt spannend..... freu mich schon auf die fortsetzung!!!
Ach ja ... Herzlich Willkommen noch... *gg* mlg Nina


Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben