• kostenlos mitmachen

Zwangsleben


Alles liegt in deiner Hand sagte gestern meine Freundin zu mir. Aber ich kann mein Leben nicht ändern, alleine schaffe ich es nicht. Ich funktioniere in einer Ehe die ich garnicht wollte. Warum zur Hölle tue ich mir das an? Nein, warum haben es meine Eltern mir angetan? Und wieso lass ich mir von meiner Familie meine Zukunft und mein Glück bestimmen? Seit 4 Jahren funktioniere ich nur noch. Mein Körper streikt, meine Seele ist kaputt, alles empfinde ich nur noch als Leid...das traurige ist...niemand weiss es! Ich bin eine profi Schauspielerin mit einer stabilen Fassade. Kaum jemand kennt mich richtig, niemand kennt mich. Aber was will ich von fremden Leuten erwarten wenn nichtmal meine Mutter sich für mich interessiert? Jedesmal wenn ich ihr versuche mein Problem zu schildern, hört sie bewusst weg und antwortet mir nie. Natürlich passt das in ihre heile Welt nicht. Warum muss ich ausgerechnet so einer Frau gehorchen und mich von ihr kontrollieren lassen? Ich ticke nicht normal, aber bin ich schuld oder ist es die Erziehung? Eine gesunde Frau hätte den Qualen ein Ende gesetzt und ein neues Leben angefangen. Und ich?...ich fühle mich gefesselt. Wie ein Vogel im Goldkäfig! Aber goldig ist in meinem Leben nicht viel. Ich erinnere mich gerne an die Zeit zurück wo ich auf einer Kur wegen meiner Depressionen war. Das waren die schönsten 7 Wochen der letzten Jahre, einschließlich der Tag an dem ich meinen Hund bekommen habe. Er ist mein bester Freund :-)

Kommentare

Vianne - 27.03.2010 10:22
Auch von mir ein herzliches Willkommen hier :)
Zwangsheirat klingt furchtbar. vllt magst du mal mehr aus deinem Alltag berichten, damit wir uns ein Bild machen können.
lg,v.


Ela-Meliha [Tb: Mein Glück in fremden Händen] - 27.03.2010 09:26
Dankeschön :-)

Tagebuch zu führen hat mir meine Therapuetin empfohlen, leider hatte ich kein Internet die letzten Wochen.

Zwangsheirat ist dir bestimmt ein Begriff oder?

Ja bin sehr froh das ich meinen kleinen Freund auf vier Pfoten habe :-)


Fame [Tb: Drowning Fairyland] - 12.03.2010 14:13
Oh :(
wenigstens hast du den Hund.
Die kleinen (oder auch großen) Tierchen können manchmal ganz schön helfen.
Wieso bist du denn verheiratet wenn du es garnicht wolltest?
Das kommt mir ein bisschen bitter vor.

Aber zuerst einmal herzlich willkommen hier.

Ich glaube Tagebuch schreiben kann auch enorm helfen.
Hier im Tagebuchland. gibt es immer Leute die dir zuhören
und dich unterstützen!
Also schreib auf was los ist ;D
und wir geben unser bestes.


Liebe Grüße


Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben