Schmerz


Menschen haben Bedürfnisse.
Wenn man sie vernachlässigt,
geht man daran zu Grunde.
Es fühlt sich so an,
als würde man einen das Herz herausreißen.

Mit der Zeit, wird der Schmerz zu einem Freund.
Einem erzwungenen Freund.
Der einen sagt,
,,Wenn du es nochmal tust, werde ich größer."

<< vorheriger Eintragnächster Eintrag >>

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben