• kostenlos mitmachen

LK6


Hey...! ;)

Wie fang ich denn an?


Alsoo...

Wir haben im Moment noch Herbstferien. Da ich schon ein halbes Jahr E-Springen reite, wollte ich mit meinem Pony gerne auch mal ein A starten. Im Training reiten wir das sowieso schon. Also kam der Abzeichenlehrgang in meinem Verein passend. Ich meldete mich also für das Deutsche Reitabzeichen der Klasse IV an. Meine Freunde haben sich dann auch angemeldet. Naja... Ich weiß nich warum. Die haben vlllt. erst so 3 Springreiter gemacht und nich platziert gewesen. Aber Naja ;D

Wir haben uns da alle mega drauf gefreut. Die ganzen Hernstferien zsm. Reiten. :))
Wir wussten ja was auf uns zukommen würde. Theorie, E-Dressur und E-Stil mit einer Note von 5,0 oder besser zu bestehen. Für mich kein Problem, da wir das ja immer machen. Aber die anderen hatten besonders mit Springen echt wohl ihre schwierigkeiten... Mal hat das eine Pony nur verweigert. Das andere ist nur gestiegen und noch nicht mal in die Nähe vom Sprung gegangen. Die machten sich dann alle voll Panik. Denn wenn man 3 Verweigerungen hat, heißt es 'Tschüß' und 180euro in Sand gesetzt. Wir trainierten dafür echt hart. Lernten mega viel Theorie. Skala der Ausbildung. Zähne. Wirbelsäule. Hilfengebung. Krankheiten. Giftpflanzen. Einfach alles was man wissen sollte.

Wir waren also bereit für die Prüfung :)

Gestern war es dann so weit. Die Ponys geputzt und Eingeflochten. Das Pony einer Freundin hat gelahmt, also hat sie kurzfristig noch meinen Rocky geritten. Ihm machte das ja nichts aus. Eine Runde mehr oder weniger ;D
Rocky und ich waren als 2. dran. Startbereit standen wir nun da in der Reithalle. Ich hab mir gedacht wir machen jetzt einfach eine 'normale' Runde und bestehen das Abzeicehen. Doch die Runde wurde PERFEKT :)) Absprünge, bis auf einer passten. Immer richtigen Galopp. Er ging gut an Zügel. Als wir fertig waren hatte ich wohl ein gutes Gefühl.

Aber erstmal hieß es für die andern Daumen Drücken. :P Es half. Alle kamen Null durch. Auch mein Schatzy schaffte es ein 2. mal Null durch.

Voller Zuversicht ritten wir noch die Dressur.

Als letztes noch Theorie. Zu 5. saßen wir dort oben und warteten auf die Richter...
Sie fingen an mit der Bewertung unserer Ritte. Bei mir beim Springen: Ich soll noch bisschen mehr mein Tempo finden und in der Mittelpositur mehr mitschwingen. Linienführung und Distanz waren aber super. Beim Dressur: Ich hatte meine Hände bisschen verdeckt und Zügel bisschen zu lang. (Lag nur an den scheiß Ausbindern -.-) Übergange waren aber super. :))

Dann wollten die anfangen. Doch: Plötzlich 'Danza Coduro'. Mein Handy hat geklingelt... *Peinlich ey*

Wir hatten 4 Bücher gelernt und was machen die. Die fragen nur was über dieses kack Reitlehre. o.O
Naja. Wir haben alle ziemlich gut beantwortet.

Nun mussten wir noch auf die 2. Gruppe warten. Die wurden auch noch angefragt... Das war echt wohl schlimm.

Wir saßen da. Wussten von nichts. Und warteten auf unser Ergebnis...

Endlich war es soweit :))

Die Richter kamen wieder.
Sie hatten unsere Urkunden in der Hand und sagten nur: ''Alle Haben Bestanden!!'' :))
Uns fiel allen ein Stein vom Herzen.

Rocky und ich waren sogar das beste Team gewesen. 
SPRINGEN: 7,6 (so gut waren wir noch nie...)
DRESSUR: 7,3 (reicht uns auch, nää)
THEORIE: 8,0 (Obwohl Rocky mir da noch mehr helfen konnte ;D)

Meine Freundin hatte mit Rocky 6,6. Viele meinen doch es kommt auf das Pony an. Aber hier der Beweis. Der gleiche Parcours. Gleiche Richter. Aber 2 Gaanz verschidene Noten. Es kommt darauf an das man ein Team mit seinem Pony ist. Das Pferd kann noch so gut sein. Der Reiter kann trotzdem schlecht sein. Gutes Reiten besteht aus Vertrauen, Zusammenarbeit, Freundschaft und gaanz viel Liebe zu seinem Pony :))

Also so finde ich das zumindestens...

Mein Vater war Abends noch mit den anderen Vätern da trinken und soo. Er meinte später dann zu mir, dass die Leute Respekt davor haben was ich mit Rocky in einem Jahr alles geschafft hab. Meine Freunde, die das zwar auch bestanden haben waren wohl ziemlich schlechter als wir. Die reiten genauso lang wie Ich und Rocky. Zwei andere Mädchen aus meinem Verein reiten schon ca. 3 Jahre oder noch länger und hatten auch ne schlechtere Note als wir. Zwar nich so wie die andern. Und ein Mädchen die hat LK5 gemacht, reitet aber noch E-Springen. Die reitet auch schon 4 Jahre oder so und ist genauso weit wie ich. Okay außer das sie jetzt LK5 hat und ich LK6. Aufjedenfall meinten das wohl die Eltern von den Mädels... Irgendwie ist es komisch so was zu hören. Der eine meinte: Unsere .... reitet jetzt schon 4 Jahre. Aber die hat einfach nich das Talent und den Ehrgeiz wie Tabea (also ich). Naja. Ich weiß jetzt nich ob der das wirklich über seine eigene Tochter gesagt hat. Aber aufjedenfall sowas....

Am Schluss möchte ich mich noch mal bei unsern 3 Trainern bedanken die uns das alles beigebracht haben. Aber auch bei meinen Eltern die immer Fahren mussten. DANKE :))

*Ich Liebe dich Rocky* :*

LG's Tabea ((:



Kommentare

fleur13 [Tb: Leas Blog] - 29.04.2012 16:03
Hört sich ja echt super an,herzlichen Glückwunsch :))
Ich habe mein Pferd jetzt 2 Jahre,und bin vorher in der Dressur nur Reiter und Dressurreiterwettbewerbe gegangen,heute reite ich A / Anfang L in der Dressur und A im Springen. Also es kommt wirklich auch aufs Pferd an.Wobei ich sagen muss,ich reite eine Pilotstute, das kann nicht jeder,wobei man sich dran gewöhnt,wenn man schnelle,zickige und sehr charackterstarke Pferde mag :)
Für deine Freundin war das bestimmt auch blöd,jetzt aufeinmal dein pferd zureiten.
Aber super,das ihr alle bestanden habt !
Ich war bei meinen Noten total überrascht.
Die Prüfung lief total komisch ab,und ich kam in der Dressur mit einer 7,9 raus,im Springen mit einer 8,3 und Therorie 7,9 :D
& das mit der Zusammenarbeit sehe ich acuh so,mit dem Pferd.
Leider die Richter auf normalen Turnieren nicht. zugeschnürte PFerde,die alles selbst machen,wo die Kinder in einer E-Dressur nur draufsitzen kommen gut an. Und Freizeitpferde die wirklich guut geritten werden wo die Harmonie sichtlich ist ver**** die Prüfung..
Naja,was soll man machen. Schöner Blog ! Lea


Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben