• kostenlos mitmachen

Unsicher


19:11Uhr
Ich weiß einfach nicht ob es noch Beste Freunde heißen soll?! Er hat seit 2 Monaten eine Freundin. Er ist super happy und es ist seine erste Beziehung. Mit 25 ist das ja dann auch nicht mehr so einfach:D.
Wir kennen uns seit 10Jahren. Er war immer für mich da, auch als das mit N vorbei war.
Aber als wir uns über Ostern gesehen haben, danach war alles anders. Ich weiß nicht was ich noch machen soll. Ich weiß nicht ob es Eifersucht ist, weil ich will ja nichts von ihm. Aber wenn wir reden, dann redet er nur von ihr und das nervt mich voll. Er hat nach 2Monaten ICH LIEBE DICH zu ihr gesagt, obwohl sie noch nicht einmal Sex hatten. Das ist schon komisch. Ich denke einfach weil es was neues für ihn ist, weiß er eigentlich gar nicht so richtig was LIEBE eigentlich ist.
Vor einer Woche hatte ich den Kontakt zu ihm abgebrochen, weil es mir einfach nicht mehr gut geht wenn ich mit ihm rede, alle meine Freunde sagen ich muß ihn vergessen und aus meinem Leben streichen. Vielleicht haben sie ja recht, aber ich möchte auch eigentlich nicht das die 10Jahre einfach vorbei sin. Aber so wie er sich verhält, denke ich nicht das ich das noch lange mitmache. Er war wirklich mein ein und alles und ich konnte auch mit ihm immer über alles reden, aber jetzt?! Jetzt interessiert er sich nur noch für seine Freundin. Das ist ja auch okay und ich akzeptiere das, aber wenn er dann immer nur ankommt wenn seine Freundin arbeitet oder er langeweile hat, darauf habe ich einfach keine Lust. Ich will doch nicht den Pausenclown spielen ey. Nach 10 Jahren kann ich jawohl mehr erwarten als einfach so abgeschoben zu werden, wegen einer anderen Frau?! Ich war schließlich auch immer für ihn da. Letzte woche hat er dann eine Nachricht bei FB geschickt,darauf habe ich nicht geantwortet. Heute kam er wieder an und ich meinte zu ihm das er mich einfach nur enttäuscht hat und ich zwar weiterhin immer für ihn da sein werde, aber er sich auch wirklich nur noch im Notfall melden soll. Wenn es dann doch mal Themen gibt über die er nicht mit seiner  Freundin reden will. War das falsch?
Ich weiß einfach nicht weiter. Hat jemand einen rat?

Kommentare

neola23 [Tb: mutter und kind =(] - 21.07.2011 01:07
da sagst du was auqa

auqa [Tb: zwischen den Zeilen] - 20.07.2011 16:47
Irgendwie finde ich das unfair von dir. Wie das rüberkommt ist er zum erstmal in eine Frau verliebt und du als Freundin von ihm solltest da mit ihm durch gehen.
Schau doch mal er war auch für dich da wo du einen Freund hattest und er musste sich von dir warscheinlich auch anhören wie du ihn Liebst, oder wo du schluss gemacht hast musste ER sich warscheinlich auch anhören wir traurig du bist.

Lass ihm doch das bisschen Glück. Ich glaube ohne dich könnte er das auch gar nicht so genießen.

Wahre Freunde stehen auch solch eine Situation durch und wenn das Thema dir so aufn kecks geht, wechsel es doch einfach.


Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben