• kostenlos mitmachen

aufgeben??


oman,
wieder einmal sitze ich hier und könnte wieder die ganz Zeit weinen.
Dabei habe ich eigentlich einen Grund zum glücklich sein. Ich ziehe bald in meine erste eigene Wohnung und hab zum glück einen Job, mit dem ich vielleicht noch einiges erreichen kann.
Ich bin zwar erst 22Jahre, aber dennoch habe ich viel erlebt.
Ich habe bis jetzt eigentlich alles in mich hineingefressen, aber ich merke auch, dass es mir nicht gut geht dabei....
Warum muss mir immer was schlechtes passieren?
Warum kann mich keiner so sehen wie ich bin?
Vor einiger Zeit hat sich mein es von mir getrennt. Die Zeit danach war echt hart für mich..aber da waren einige Leute, die zu mir gehalten haben und mich abgelenkt haben und für mich da waren. Soetwas kannte ich nicht.
Dann kamen die ersten Gerüchte aus....Mein ex hat sich wieder mit unseren Freunden getroffen. ZU erst dachte ich, hey, das ist doch gut... vielleicht haben wir wieder normalen Kontakt...
naja, ich sollte vielleicht nicht mehr denken...
Mein ex hat meine sehr gute Freundin nie leiden können....und das war echt stets hart für mich....aber ich habe sie verteidigt..und wenn es dazu gekommen wäre, hätte ich mich für sie entschieden und nicht für meinen ex.
Und nun? stehe ich ganz alleine da.
Ich habe das Gefühl, ich bin alleine und lebe nur für die Arbeit.
Aber ist das der Sinn??
Naja,....auf einer Geburtstagsfeier einer gemeinsammen Bekannten habe ich allen meinen Mut zusammen genommen und mit meiner damaligen supi Freundin geredet und ihr auch gesagt, dass sie mir total fehlt..
Ich hatte vorher nichts von ihr gehört und jetzt höre ich auch wieder nichts..
Was mache ich im Leben falsch?
ich bin eigentlich ein lustiges, verrücktes und tollpatschiges mädel......gehe gerne feiern und und und..
Und nun? sitz ich hier..allein..und gehe nur noch arbeiten....
Neue Freunde?? woher? wie soll ich das anstellen??
Mein Kopf platzt bald und ich bin total leer......

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben