• kostenlos mitmachen

vergangenheit


Hey Leute! (:


Ich möchte heut beginnen euch ein bisschen was über mein Leben zu erzählen damit in den nächsten einträgen alles viel klarer ist.
Also über meine persönlichkeit habe ich im letzten Eintrag eh schon recht viel preis gegeben. Naja ich bon auf jeden Fall 16 Jahre alt hab einen älteren Bruder und meine Eltern sind getrennt. Ich hab bis zu meinem 10 lebensjahr in wien gewohnt (mein Vater wohnt immer noch dort)  dann sind wir aufs Land gezogen und meine Mutter hat wieder geheiratet.
Eigentlich war ich immer ein Kind das sich wahrscheinlich sehr viele Eltern gewünscht hätten ich hab nie viel zurück geredet immer gehorcht wenn meine Mutter etwas zu mir gesagt hat, hatte eine negative Einstellung zu Alkohol und Zigaretten und hab nie verstanden wie es die älteren mädchen schaffen einfach so irgendwen zu küssen, das konnte ich einfach nie begreifen.
Mit 11 jahren hab ich meine erste große liebe kennengelernt sein Name ist Marc und ich war dann auch mit ihm "zusammen" obwohl ich persöhnlich das nicht als Beziehung sehe da wir beide ja noch verdammt jung waren und sogar zu feig waren uns ein Bussi auf den Mund zu geben. Nach 2 Wochen (ich weiß irrsinnig lang xD) machte er schluss und meine Welt war zerstört, das schlimmste an der sache war das mein bruder ein verdammt guter freund von ihm war und marc nur um die ecke wohnt - also stand er täglich vor der haustür. Nach ein par Monaten konnte ich ihm wieder in die Augen sehn und wir wurden wieder richtig gute Freunde von da an war ich fest davon überzeugt das ich keine gefühle für ihn habe und fand eine neue liebe in einem jungen der aus meiner parallelklasse war, er spielte jedoch nur mit meinen gefühlen und das ganze hatte ein schnelles ende. fast 2 Jahre später als ich 12 war (also fast13) merkte ich wieder das ich gefühle für Marc hatte und auch diesmal beruhte das auf gegenseitigkeit, allerdings wollten wir uns das beide einfach nicht eingestehen.
Eines Abends kamen er und ein guter freund von ihm zu mir und meinem Bruder und irgendjemand hatte die tolle idee Pflicht-Wahl-Wahrheit zu spielen. Allerdings änderten wir die regeln ab, Wahrheit wurde gestrichen und wenn man einmal Wahrheit genommen hat musste man beim nächsten zug Pflicht nehmen und durfte erst dann wieder Wahl nehmen. jedenfalls war ich mit Pflicht an der reihe und mein Bruder meinte ich und Marc sollten Knutschen, einerseits wollte ich es soo sehr aber auf der anderen seite versuchte ich dann trotzdem mich zu weigern weil ich einfach die vorstellung gehasst habe das mein bruder bei meinem ersten richtigen kuss dabei ist. Nachdem ich dann ca 20 minuten diskutiert hab .. hat sich dann marc einfach nach vorne gebeugt und mich geküsst, um ehrlich zu sein der erste kuss war schrecklich, wir konnten es beide nicht und er hat die ganze zeit nur mit zunge geküsst. Nach dem spiel war alles anders ich hatte endlich eingesehen das ich gefühle für ihn hatte und hab ihm das dann auch gesagt, er hat erwiederte meine gefühle und wir waren wieder zusammen jedoch war die Beziehung noch weniger eine Beziehung als es die erste war, da er auf urlaub war und als er zurückkam machte er erneut mit mir schluss mit der begründung das wiir beide noch zu jung sind und er will erst in 3-4 jahren eine beziehung .. es war schrecklich ich kam einfach nicht über ihn hinweck erst als ich schon 14 war hatte ich es geschafft das meine gefühle für ihn endlich ein ende hatten.

Liebe Grüße
Bibi28 (:

<< vorheriger Eintragnächster Eintrag >>

Kommentare

Bibi28 [Tb: Neuanfang] - 01.05.2012 18:54
süß von dir (:
aber das ist ja zum glück schon länger her .. (:


Blue_Moon [Tb: Meine Welt meine Gedanken] - 26.04.2012 19:40
omg du arme tust mir leid =(

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben