• kostenlos mitmachen

i write because nobody listens


Hi! Es ist schon fast ein Jahr her, dass ich hier mal geschrieben habe. Alles alt und uncool, ich bin jetzt anders, ehrlich. Ich bin single, habe mich aus einer immer mehr kranken Beziehung nun endlich befreit. Meine erste Beziehung, fast 2 Jahre lang. Erste große Liebe. Wenn ich von ihm träume, seinen Geruch in der Nase habe oder einfach nur an ihn denke... Dann sage ich NEIN. Ich vermisse ihn nicht. Ich vermisse sein früheres Ich, aber nicht die Person, die er jetzt ist. Bin ja jetzt stark. Hab mein FSJ im Kindergarten beendet. So gerne wär ich geblieben, ich bin so traurig, ich werde die Arbeit vermissen. Und jetzt fällt mir zuhause die Decke auf den Kopf. Die ersten Ferien seit 2 Jahren, die ich single verbringe, und jetzt merke ich, was und wen ich alles hab. Das ist nicht viel. Ich muss mir Verabredungen erzwingen, und dass fühlt sich schrecklich an, ich bin irgendwie nicht so angesagt. Aber ich lasse mich deswegen nicht runtermachen! Ich versuche es. Nach den Ferien gehe ich wieder in die Schule, geht mir voll nicht ab. Von den ganzen Tag in Aktion nach den ganzen Tag rumsitzen. Fachabitur. Handel und E-Comerce. Keine Ahnung was das ist, viel Mathe und so. Aber hab ja nen IQ von 111, ich schaff das. Und ich hab ein iPhone, damit das klar ist. Ich bin der Boss. Ja? Und eins noch. Morgen habe ich meinen letzten Termin in der Psychatrie. Danach hoffentlich nie wieder. 

 

(Ich bin so schrecklich dumm, hässlich und fett)

<< vorheriger Eintrag

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben