• kostenlos mitmachen

Und das kurz vor Weihnachten.


Hallo Welt

Heute ist in meinem Umfeld meiner Meinung nach etwas schreckliches passiert. 
Wir waren bei Bekannten zum Kaffe trinken und Kuchen essen eingeladen. Wir saßen in der Küche und deren Sohn war im Kinderzimmer. Ich weiß nicht genau wie alt er ist, aber ich denke, dass er 8 oder 9 Jahre alt ist. Nach ein paar Minuten kam auch er in die Küche und wollte Kuchen essen. Plötzlich haben wir alle etwas komisches gerochen, als würde es brennen. Die Bekannte von uns machte die Küchentür auf und der Rauch kam ihr schon entgegen. Wir sind, dann alle schnell aus dem Küchenfenster raus und haben die Feuerwehr angerufen. Wir haben gesehen, dass es im Kinderzimmer brennt und plötzlich ist das Fenster zersprungen. Ich habe mich total erschrocken und war allgemein etwas geschockt. Der kleine Junge hat in seinem Zimmer gezündelt. Die Feuerwehr kam sehr schnell, aber das Haus ist völlig unbewohnbar. Wenn so etwas passiert ist es natürlich immer schlimm, aber kurz vor Weihnachten noch schlimmer. Besonders erschreckend finde ich auch, dass einerseits der Junge mit Feuer gespielt hat und andererseits die Mutter ihr Kind nicht so erzogen hat, dass man nicht mit Feuer spielt. Ich würde nie auf die Idee kommen mit Feuer überhaupt irgendetwas zu machen. Mein Papa hat mich so erzogen. Ich frage sogar, wenn ich "nur" eine Kerze anzünden möchte.

 

PS: Jipi, es sind endlich Ferien. 

<< vorheriger Eintrag

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben