• kostenlos mitmachen

Der Traum


Ich habe schon seit ich denken kann immer wieder den gleichen Traum.
Hat er was zu bedeuten??
Wie kann er das nicht??

Es fängt an das ich auf einem Maskenball eingeladen bin. Ich trete in den Saal, er ist schon voller Maskierten Menschen. Viele drehen sich zu mir um und ich habe das gefühl sie tuscheln über mich. Ich habe ein ungutes Gefühl und würde am liebstenwieder gehen.
Doch dann tritt der Hausherr zu mir und fängt an mit mir zu reden. Das Gefühl legt sich etwas aber verschwindet nicht komplett. Ich fühle mih zu ihm hingezogen und wir kommen uns näher. So nahe das er vorschlägt das wir uns viellecht zurückziehen sollten.
Wir gehen in ein Zimmer das nur leicht mit Kerzen ausgeleuchtet ist.
Wir setzen uns auf das große Himmelbett. Wir kommen un äher. Und ich beiße mit volle Kraft in seinen Hals. Ich spüre das Blut in meinen Mund fließen. Auf meinem Kleid, meinen Händen.
Ein heller Lichtschein kommt durch den Türspallt und ich höre schreie. Dann herscht um mich herum nur noch dunkelheit, schmerz, qualen, hitze.

Dieser Traum ist so real. Ich spüre alle Emotionen. Lust, Schmerz...

Ich habe immer das gefühl das es die letzten Stunden aus einem früherem Leben sind.
Ist es so??


Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben