• kostenlos mitmachen

1. Tag und einige Beschlüsse


Hallo liebe Community,

 

so jetzt habe ich es mir endlich fest vorgenommen ICH WERDE ABNEHMEN! Gut ich bin zwar nicht wirklich dick sondern eher normal gebaut, trotzdem habe ich mehrere Problemzonen wie Oberschenkel, Babybauch und ein rundes Gesicht, tja und bis ich 16 werde möchte ich wieder in mein Lieblingskleid passen, den es ist wirklich frustrierend wenn man manchmal zu 38 langen muss anstatt zu der normalen 36! Vielleicht ist das in euren Augen übertrieben, aber ich fühle mich nicht wohl in meiner Haut und das werde ich heute ändern!

Mein Training ist bis jetzt sehr beschränkt, also würde ich mich über Ratschläge, Rezepte, etc. wirklich freuen, denn ich muss auch aus gesundheitlichen Gründen abnehmen, da mein Blutdruck immer leicht erhöht ist und das führt bei mir oft zu Kopfschmerzen etc und das ist wirklich unangenehm! Der Arzt meinte 5 kg müssen runter und mein Blutdruck senkt sich um 15 % also versuchen wir es mal.

Leider habe ich heute schon einiges an Süßkram zu mir genommen, sodass ich heute glaube ich weder ab noch zu genommen habe. Mein Trainig bis jetzt besteht aus 30 Minuten Stepper und 50 Situos sehr karg oder? Außerdem versuche ich die Sweets wegzulassen was schwieriger ist als ich mir dachte! Ich würde für einige Sachen sterben, aber hey C'est la vie! Habt ihr eigentlich auch schon Erfahrungen mit dem Abnehmen gemacht? Was waren eure Motivationen? Wie habt es ihr durchgehalten?

Fragen über Fragen ich bin einfach zu neugierig, aber ab morgen beginnt das große Abspecken. 5kg runter mein Ziel. Mein jetziges Gewicht beträgt 61,9 zu 1,67 m also wünscht mir Glück ...

 

Bises Florence

Kommentare

juliet69 - 30.11.2013 12:20
Hallo liebe
Mein Name ist Julia Johnson
Ich bin für dich interessiert, frage ich, können wir Freunde sein, wenn ja, man kann mit mir durch meine private E-Mail schreiben, schreiben Sie bitte an meine E-Mail ein (juliet12013@hotmail.com), so dass ich Ihnen einige senden meiner Fotos für Sie, um mehr über mich wissen
Mein liebster bitte senden Sie mir Nachricht in meinem emailbox juliet12013@hotmail.com

Hi dear
My name is Juliet Johnson
I'm interested in you, I ask, can we be friends, if yes you can write to me through my private e-mail please write to my e-mail below (juliet12013@hotmail.com) so that i will send you some of my photos for you to know more about me
My dearest kindly send me message in my emailbox juliet12013@hotmail.com


juliet69 - 30.11.2013 11:58
Hallo liebe
Mein Name ist Julia Johnson
Ich bin für dich interessiert, frage ich, können wir Freunde sein, wenn ja, man kann mit mir durch meine private E-Mail schreiben, schreiben Sie bitte an meine E-Mail ein (juliet12013@hotmail.com), so dass ich Ihnen einige senden meiner Fotos für Sie, um mehr über mich wissen
Mein liebster bitte senden Sie mir Nachricht in meinem emailbox juliet12013@hotmail.com

Hi dear
My name is Juliet Johnson
I'm interested in you, I ask, can we be friends, if yes you can write to me through my private e-mail please write to my e-mail below (juliet12013@hotmail.com) so that i will send you some of my photos for you to know more about me
My dearest kindly send me message in my emailbox juliet12013@hotmail.com


Swanheart - 06.01.2013 11:36
Hey! Also ich selber hab 2011 fast 20 kg abgenommen. Davor hab ich's auch schon des Öfteren probiert, aber nie durchgezogen. Aber wenn man sich wirklich dafür entscheidet, ist es gar nicht so schwer.
Bewegung bringt man ganz leicht in den Alltag: Treppe statt Lift, den Schulweg (sollte er nicht zu weit sein) flott zu Fuß oder mit dem Rad nehmen. Hörst du gern Musik? Leg dir dein Lieblingsalbum ein und tanz einfach dazu ab. Wenn du das jeden Tag machst, brauchst du gar nicht viel mehr Sport.
Zum Essen: Viel Salat (mit wenig Öl) vor jeder Mahlzeit, dann ist dein Magen schon ziemlich gefüllt und statt zwei schaffst du nur ein Schnitzel. Wenn du Bock auf Süßes hast: greif zu Obst. Erdbeeren (Beeren allgemein sind supi), Mandarinen ect.
Was auch total lecker ist und ich mir selber ganz gern mache, wenn's mal eine Süße Nachspeise sein soll:
Fettarmen Joghurt oder Quark mit gefrorenen Früchten pürieren und entweder mit etwas Honig, eine Banane oder (am kalorienärmsten) mit Stevia süßen (ist natürlich und daher gesünder als Süßstoff). Dann hast du dein eigenes, leckerres Eis oder (wenn du's aufwärmen lässt) einen leckeren Fruchtjoghurt.
LG und viel erfolg,
Swanheart.


Sperling - 16.11.2012 06:32
Hallo=) Ess gesund und treibe Sport. Ich kenne mich sehr gut mit dem abnehmen ab. Ich habe mir meinen ganz eigenen Plan zusammengestellt und der gefällt mir sehr gut=) Ich muss auf nichts verzichten. Mein ,,Plan'' sieht so aus: an einen Tag esse ich viel! Ja richtig verstanden.....viel. Worauf ich eben lust habe (Kuchen, Naschi etc.) Dazu gehe ich walken, spazieren oder bewege mich eben. Am nächsten Tag esse ich nichts und trinke viel Tee. Gehe in ruhe spazieren. Am Tag darauf esse ich Obst und trinke Tee. Und danach (also 3 Tage nach dem vielen essen) wiege ich mich und das Gewicht ist tendenziell weniger. Und dann mache ich alles wieder von vorne. Viel Glück beim abnehmen.

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben