• kostenlos mitmachen

Falsche Verliebtheit....


Falsche Verliebtheit

Nicht jung, nicht alt war ich gewesen
als ich mich anfing zu interessieren
für die männlichen Wesen.

An einem warmen Tag im Herbste
fing es wohl an,
als ich mich wiedermal verliebte
in einen Mann.

Er war so gut aussehend und
charmant,
seine ganze Art war einfach
absolut galand.

Alles an ihm zog mich regelrecht
magisch an
und ehe ich mich versah,
war ich gefangen in seinem Bann.

Die ersten Monate schien ich
auf Wolke Sieben zu schweben,
so schön war es mit ihm
zusammen zu Leben.

Ich glaubte, in ihm die Liebe
meines Lebens gefunden zu haben,
nie hätte ich gedacht daß sich dies
änderen würde in den kommenden Tagen.

Es fing alles ganz harmlos an,
als er sich veränderte zu
diesem dunklen Mann.

Zuerst stellte sich sein
Lächeln immer mehr ein,
und seine einst lieben Silben
würden plötzlich gemein.

Auch das strahlen seiner Augen
ging immer mehr verlorrn,
statt dessen gab es immer
mehr Blicke voller Zorrn.


Bis heute weich ich nicht
woran es lag,
daß er sich so veränderte
von Tag zu Tag.

Immer weniger konnte ich
ihm recht machen,
irgendwann meckerte er
über wirklich alle Sachen.

Dennoch konnte ich mich nicht
richtig von ihm trennen,
vor lauter Verliebtheit wollte ich
das Böse in ihm nicht erkennen.

Seine Hände liebkosten mich
schon lange nicht mehr
aber dafür gebrauchte er
sie bei seinen Attacken sehr.

Nie hätte ich gedacht,
daß Liebe so blind machen kann
und das ich mir all das
antun lasse von einem Mann.

Denn durch falsche Liebe
wurde ich so blind,
daß ich mich verhielt wie
ein unwissendes Kind.

Normalerweise hätte ich das alles
schon viel früher erkenne müssen
aber leider ließ ich mich einlullen
von falschen Worten und Küssen.

Doch die Zeit der Trauer und der Lügen
sind zum Glück schon lang aus,
denn das Monster ist seit einigen
Monden aus meinem Leben raus.

Ich wünschte mir bloß,
daß ich ihn hätte viel früher vertrieben
denn dann wäre mich sicher
einig böses ersparrt geblieben.

Nun fragen sich viele zurecht,
wieso das alles und warum?
Die Antwort ist ganz einfach:
Weil Liebe nicht nur Blind macht, sondern auch dumm.

<< vorheriger Eintrag

Kommentare

Nachtboy - 16.07.2011 12:10
aus dem herzen geschrieben,mit dem lebendem hindergrund.........sehr schön

awtwahl [Tb: arnowa 2013] - 18.12.2010 14:45
na ja "impossible" kontrolliert geht das schoen, ausrasten hild da nix, niemals !

impossible - 18.12.2010 14:33
Gefaellt mir auch sehr gut! Liebe is halt scheiße..:) Blackout..

awtwahl [Tb: arnowa 2013] - 18.12.2010 13:05
schoen geschrieben und ausserdem auch realistisch !

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben