• kostenlos mitmachen

Meine Nickpage



Stille


Ich habe mich zurück gezogen.

Vor mit eine Tasse roter Tee. Angenehm süß, aber dennoch scharf genug, um ein Brennen im Rachen zu fühlen. Nicht schlecht. Richtig zubereitet kann eine schlichte Tasse Tee viel ausmachen.
Die Tasse ist mir auch aus einem zweiten Grund willkommen. Während ich trinke, kann ich nicht sprechen. Sicherlich gäbe es grundsätzlich eine ganze Menge zu sagen, meine Zunge weigert sich jedoch standhaft, diesen Worten beizukommen.

Warum auch, Herzchen, wenn die Worte nirgendwo ankommen?

Nicht jede Frage lässt sich einfach fort blinzeln, das gebe ich zu. Die Gitter meines Käfigs haben sich merklich geweitet. Ich kann schon meinen ganzen Kopf hindurchstecken. Vielleicht lohnt es sich ja, mal genauer hindurch zu schauen. Und beim Sehen die Richtung zu wechseln. Es ist nicht einfach, etwas anderes als Vermessenheit zu beobachten, doch es ist ganz sicher möglich.
Vermessenheit überstrahlt so einiges, aber nur weil andere Dinge daneben nicht mehr sichtbar sind, sind sie schließlich trotzdem vorhanden.

Du siehst sie aber nicht.

Mag sein. Ich will sie ja auch nicht gleich sehen. Finden reicht mir.




~Aalto
<< vorheriger Eintragnächster Eintrag >>

Kommentare

awtwahl [Tb: arnowa 2013] - 14.06.2011 22:21
dann such' mal schoen und zwischendurch :
zinz gute woche. Liebe Gruesse ar***no


Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben