• kostenlos mitmachen

Meine Nickpage



Fragezeichen


Weiter im Text... Die Geschenke sind nun alle verpackt und ich bin erledigt.

Ein klein wenig freue ich mich schon wieder auf morgen und fühle mich dennoch kränklich. Vielleicht kündigt sich da eine Erkältung an. Doch wenigstensbin ich  nicht mehr so maßlos wütend, im Bezug auf das ganze Drumherum bin ich nun eher resigniert bis gleichgültig. Ab wann habe ich eigentlich aufgehört, mich so richtig auf Weihnachten zu freuen?

Früher mochte ich es immer sehr gerne, auch der Stress kurz vorher war einigermaßen in Ordnung, weil ja spätestens Heilig Abend alles wieder so ist, wie es sein soll. Wann hat das aufgehört... Ich glaube, es war 2005. Könnt auch 2004 gewesen sein, aber ab 2005 sind meine Erinnerungen so verschwomen und trüb, dass es auf dieses Jahr besser passt. Ist seit dem nie wieder so richtig gut geworden. Da fehlt ein kleines Stück, wahrscheinlich vom Kind in mir, das ich sowieso mehr und mehr vermisse.

Sobald ich genug Energie dazu habe, werde ich wohl mal einen Blick in die Tagebücher aus dieser Zeit werfen. Denn ich kann mich wirklich an kaum etwas erinnern und meine Aufzeichnungen könnten dort Licht ins Dunkel bringen. Es tut nicht immer gut, sich zu vergessen.




~Aalto




<< vorheriger Eintragnächster Eintrag >>

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben