• kostenlos mitmachen

Meine Nickpage



Was mir am liebsten wäre...


Heute mal ein Quickie:


Wenn das nach mir ginge, dann würde ich mein ganzes Geld nur noch mit publizieren verdienen. Ich sehe das schon vor mir, meine ersten Gehversuche als Hobbykolumnistin oder so. Dann stehe ich an der Kreuzung am Campus und brülle
"Publikationen, druckfrische Publikationen, nur ein Euro das Stück...!"
Und später verkaufe ich dann mehr, bis ich eine eigene Zeitschrift habe, wo ich mich dann permanent über die Missstände der Welt und besonders über die Menschheit aufregen kann :D
Menschen sind verachtenswert, aber es macht noch viel mehr Spaß, darüber zu schreiben.
Wenn Schreiben mein Brot wäre, dann bräuchte ich nie wieder Hunger zu leiden. Irgendwas ist immer.
Ich schreibe gerne Rezensionen über Sachen, die mich interessieren. Bestimmte Bücher, Filme oder auch Computerspiele.
Ganz ehrlich, an Literatur kann ich mich besonders begeistern. Es macht mir Spaß, damit zu arbeiten, die Buchstaben sind freundlich zu mir. Und ein paar wohlgesetze Worte sind doch zugegebenermaßen immer noch am besten dazu geeignet, wenn man etwas in der Luft zerreißen möchte. Oder wenn man etwas loben möchte. (Auch das soll ja von Zeit zu Zeit vorkommen)
Zwar kann ich mit Worten nicht so gut jonglieren, wie ein guter Freund von mir, aber manchmal muss ich einfach meinen Senf zu etwas dazu geben.

Und wenn ich für die Veröffentlichung meiner Gedanken Geld kriegen würde... Oh! Dann müsste ich mir ja gar keine mehr machen -.-
Diesen teil des Plans muss ich wohl oder übel noch ein wenig überarbeiten... Mit den Problemen schwindet nämlich meist die Kreativität. Na ja.. Die Freude am Schreiben bleibt.
<< vorheriger Eintragnächster Eintrag >>

Kommentare

awtwahl [Tb: arnowa 2013] - 30.04.2010 19:25
na dann TROTZDEM: schoenes wochenende ! ar***no

Kommentar schreiben

Du musst dich Einloggen oder kostenlos anmelden um Kommentare zu schreiben